Vereinsmeisterschaften am 29.10.2016

 

15 aktive Alverdisser Bogenschützen trafen sich am vergangenen Samstag in der Mehrzweckhalle, um ihre Vereinsmeister zu ermitteln. Außerdem ging es darum, sich für die Anfang Dezember stattfindenen Bezirksmeisterschaften zu qualifizieren.

 

Wir alle hatten viel Spaß und die Schießergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen. Für alle Vereinsmeister sowie die Platzierten gab es Medaillen mit dem Logo der Bogensportabteilung. Unsere beiden Jüngsten (10 und 11 Jahre alt) , die außer Konkurrenz teilnahmen, freuten sich sehr über ihre Teilnehmermedaillen.

 

Hier die Ergebnisse im Detail (zum Vergrößern anklicken):

 

Unser Fackelschiessen am 01.10.2016

Nicht nur bei Tageslicht können wir schießen...

In der Dunkelheit bei Fackelschein zu schießen hat einen ganz besonderen Reiz. Dies wollten wir mal ausprobieren. Und so trafen wir uns am 01.10.2016 um 18 Uhr auf unserem Bogensportplatz und platzierten unsere Fackeln an den Scheiben und auf dem Platz. Dann bereiteten wir unser Abendessen mit mitgebrachten Salaten, Würstchen und Co. vor. Mit fortschreitender Dunkelheit wurden wir dann langsam aktiv. Zunächst noch etwas zögerlich, denn wir machten uns natürlich Sorgen um die Pfeile. Würden wir sie wiederfinden, wenn der Schuß daneben ging oder würden wir überhaupt die Scheibe treffen? Alles sehr spannend. Aber wer nichts wagt, der nicht gewinnt...

Wie sich herausstellte, waren unsere Sorgen unbegründet. Wir trafen die Scheiben und nichts ging kaputt. Das Abendbrot hat herrlich geschmeckt und so ging ein wundervoller Abend zu Ende. Wir hatten alle sehr viel Spass und haben gesagt, dass es auf jeden Fall in 2017 eine Wiederholung gibt.

Schützenfest 2016 in Alverdissen

Die Bogensportabteilung des Alverdisser Schützenvereins hat am großen Zapfenstreich am 26.8. des scheidenden Königspaares Andreas Schlathaus dem II. und Andrea Finke der II teilgenommen um sie zu ehren.

Und natürlich waren die Bogenschützen auch an dem "heißen" großen Schützenumzug durch Alverdissen am Sonntag, dem 28.8.2016 mit viel Spaß dabei!

Unter dem Motto, Bogenschützen können auch Feiern.

Aber genug der - wenn auch kurzen - Worte. jetzt sprechen Bilder:

Unser Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg

Die Alverdisser Bogenschützen riefen und alle kamen! Okay, vielleicht doch nicht alle, aber ganz viele Besucher nutzten die Gelegenheit, einmal selber Pfeile Richtung Zielscheibe schießen zu können. Und das unter kompetenter Anleitung erfahrener Schützen.

Zum Start gegen 11:00 Uhr waren auch gleich die ersten "Schnupperschützen" da und bis zum Ende am Abend war die Schießlinie kaum verwaist. Geschossen wurde ausnahmsweise direkt auf dem Sportplatz. Sonst nutzen wir für unser Training und gelegentliche Wettkämpfe unser eigenes Schießgelände, das direkt hinter dem Sportplatz und vor der Grillhütte liegt.

 

 

 

Nicht nur aus Alverdissen und Umgebung hatten sich Besucher auf den Weg gemacht. Auch aus Niedersachsen von den benachbarten Vereinen aus Bad Pyrmont und Hameln kamen Bogenschützen. Vor allem die Kinder konnten oft gar nicht genug bekommen und wollten immer und immer wieder auf die Scheiben schießen.

 

Den ganzen Tag über wurden unsere Bogenschützen nicht müde die Interessierten anzuleiten und Fragen zu beantworten. Nahezu alle Mitglieder halfen bei der Vorbereitung und der Durchführung dieses Events und wurden dabei tatkräftig von den Traditionsschützen unseres Schützenvereins unterstützt. Sie übernahmen die gastronomische Versorgung und zeigten so den tollen Zusammenhalt zwischen den Schützen.

 

Ab August legt Elke Zielsdorf ihre Trainer C-Prüfung ab und wird damit die erste lizenzierte Alverdisser Bogensport-Trainerin. Und voraussichtlich im Oktober wird es einen Kurs für Anfänger geben. Interessenten können sich schon heute dafür vormerken lassen.

 

Doch nun genug der Worte, jetzt kommen die Bilder. Herzlichen Dank an Peter Niere für die Fotos!

Nachbarschaftsturnier Alverdissen - Bösingfeld

Am Sonntag, dem 11. Juni 2016 trafen sich auf dem Schießplatz in Alverdissen erstmals die Bogensportler aus Alverdissen und Bösingfeld zum freundschaftlichen Bogensport-Turnier.

Petrus hatte ein Einsehen und bei trockenem Wetter hatten alle Schützinnen und Schützen viel Spaß. Im Anschluß an das erfolgreiche Turnier ließen wir den Tag bei einem gemeinsamen Grillen ausklingen.

Hier einige Impressionen vom Turnier:

Wir freuen uns schon heute auf eine Wiederholung - diesmal dann in Bösingfeld.

Erfolgreich beim Mühlenkreis-Turnier in Bad Oeynhausen-Lohe

Auch beim Mühlenkreis-Turnier in Bad Oeynhausen-Lohe waren Alverdisser Bogenschützen dabei und haben beachtliche Erfolge mit nach Hause gebracht.

Unsere Bogenschützinnen und Bogenschützen belegten folgende Plätze:

Tobias Freitag: 30 m Schüler Compound, 1. Platz
Stefan Freitag: 50 m Herren Compound, 2. Platz
Anja Jaschke: 30 m in Damen Recurve, 2. Platz
Detlef Hansch: 30 m Master Recurve, 4. Platz

Herzlichen Glückwunsch - macht weiter so!